Wandertheaterfestival 2017

"Europa, Du Schöne!"

Die Kultur Europas ist geprägt von verschiedensten Einflüssen aus allen Teilen der Welt. Fahrende Künstler, Reisende und Einwanderer brachten ihre Geschichten, Kunstformen und Traditionen mit und trugen damit zu unserer heutigen kulturellen Vielfalt bei.

Beim diesjährigen Wandertheaterfestival geben 16 Schauspielgruppen und Solokünstler aus allen Teilen Europas einen Einblick in diese Mannigfaltigkeit. Ellen Muriel aus Großbritannien erzählt von ihren Erfahrungen als Flüchtlingshelferin. Das Teatro Paravento aus der Schweiz zeigt „Die Entführung Europas“ und die Chappertons aus Spanien beweisen, dass gemeinsamer Humor auch ganz ohne einheitliche Sprache auskommt. Das Oplas Teatro aus Italien widmet sich mit „Schwanensee“ einem der großen europäischen Meisterwerke und die Landesbühnen Sachsen bringen in Tango Piazolla südamerikanische Leidenschaft nach Radebeul.

Das komplette Festprogramm finden Sie hier.